Allgemein

Freiwillige vor: Bergeübung der Bergbahnen

Um ihre Sicherheit müssen sich unsere Gäste aber auch im Notfall keine Sorgen machen, selbst wenn die beste Technik manchmal versagen könnte. Dank unserer Bergeübung wissen unsere Mitarbeiter was zu tun ist, wenn die Bahn steht und nichts mehr geht.  Damit jeder Handgriff sitzt, üben wir im Sommer und im Winter für den Ernstfall. Gemeinsam mit Freiwilligen stellen die Mitarbeiter eine Bergung aus der Gondel nach. Ein erfahrener Kollege leitet die Übung und stellt sicher, dass die HelferInnen wieder sicher nach unten in kommen.

Wie so eine Bergeübung abläuft, seht ihr in unserem Video.

Dein Kommentar